Ayahuasca, das mythische Gebräu aus Südamerika, hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen. Infolgedessen nahmen auch die Schlagzeilen und Podcasts über halluzinogenen Tee aus dem Amazonas in Europa zu. Fakt ist, dass Ayahuasca auf spiritueller Ebene eine transformierende Wirkung hat. Eine der Konsequenzen war, dass eine echte Kirche für die Legalisierung von Ayahuasca gegründet wurde; die Santo Daime.

seizure

Kann die Kirche ihre Pforten schließen?

Zwar gibt es keine eindeutigen Beweise für die Ursache von zwei Todesfällen im Zusammenhang mit der Verwendung von Ayahuasca, doch die Erleichterung der Einnahme des Getränks wurde von der Regierung geprüft. Die Santo Daime Kirche hat keine Dogmen oder Gottheiten, aber bis vor kurzem hat Ayahuasca Mitgliedern der Kirche zu zeremoniellen Zwecken geschenkt. Dabei kehrte die Kirche unter anderem zu alten Traditionen aus Südamerika zurück, um den Eingeweihten Einsicht, persönliche Entwicklung und Bewusstsein zu vermitteln. Seit dem 1. Oktober 2019 ist dies nicht mehr zulässig. Santo Daime hat mehrere hundert aktive Mitglieder in den Niederlanden, aber das wichtigste Sakrament ist nicht mehr erlaubt. Das letzte Wort wurde noch nicht darüber gesprochen, aber nunmehr wird zu Hause mit verfügbaren Zutaten von Ayahuasca experimentiert.

Was ist Ayahuasca?

In einem früheren Artikel über das spirituelle südamerikanische Getränk haben wir geschrieben, dass Ayahuasca eine Kombination verschiedener Pflanzenextrakte ist. Die Hauptkomponenten, die die intensive Wirkung hervorrufen, sind DMT und ein MAO-Inhibitor. Letzterer stellt sicher, dass das hoch psychoaktive DMT nicht direkt im Körper abgebaut wird, so dass es oral aktiv wird. DMT ist normalerweise inaktiv, wenn Sie es oral einnehmen. Zum Glück, weil es in ziemlich vielen Pflanzen enthalten ist.


ayahuasca ceremonie

Die Gefahr der Eigenbereitung liegt in vielen Faktoren. Die Dosierung, das Verhältnis der Inhaltsstoffe und die Einstellung während und nach der Einnahme sind entscheidende Faktoren, die den Verlauf eines Ayahuasca-Trips bestimmen. Da Smart-Shops wenig Einblick in den Verlauf der Heimanwender haben, sind die legalen Pflanzenteile immer weniger erhältlich. Wir wollen schließlich nicht, dass etwas schief geht. Auf der anderen Seite möchten wir, dass jeder das verarbeiten kann, was er will. Andererseits sind gute und korrekte Informationen unglaublich wichtig.

Psilohuasca und Ayahuasca

Als Alternative zu den DMT-haltigen Pflanzenteilen haben einige Psychonauten im Internet verkündet, dass die frei verfügbaren Zauberpilze und Zaubertrüffel auch "gut" sind. Psilocybin, der Wirkstoff in Zauberpilzen und Zaubertrüffeln, ähnelt sowohl auf chemischer Ebene als auch in der Benutzererfahrung dem verbotenen DMT.

Im Namen aller Smart-Shops und Verbände, die den sicheren Gebrauch von (psychedelischen) Smart Drugs fördern und regulieren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Psilohuasca definitiv keine gute Idee ist. Das Ergebnis einer Kombination aus MAO-Hemmern und Psilocybin aus Zauberpilzen oder Zaubertrüffeln ist ein lebensbedrohlicher Cocktail. Der Trip dauert um ein Vielfaches länger und äußert sich in körperlichen Auswirkungen wie Herzklopfen, Erbrechen und Krämpfen. Sie können plötzlich spazieren gehen, ohne die Umwelt zu beachten, was zu gefährlichen Situationen führen kann.

psilocybe cubensis

MAO Remmer – Lianen und Weinrauten

MAO, das für Monoaminoxidase steht: ein Sammelbegriff für körpereigene Enzyme, die unter anderem für unsere Stimmung eine wichtige Rolle spielen. Wenn das Gleichgewicht von MAO nicht in Ordnung ist, kann dies zu psychischen Beschwerden führen. Ein MAO-Inhibitor oder MAO-Hemmer wird daher als verschreibungspflichtiges Arzneimittel verwendet. Es gibt auch Pflanzenextrakte, die eine überraschend hohe Menge an natürlichen MAO-Inhibitoren enthalten. Die Steppenraute (Peganum harmala), der Blaue Lotus und Banisteriopsis caapi sind gute Beispiele dafür. Teile dieser Pflanzen werden daher in verschiedenen Formen von Ayahuasca verwendet, um DMT oral aktiv zu machen.

Die Gefahr liegt in der Kombination einer halluzinogenen Substanz, die bereits oral wirksam ist wie Zauberpilze, LSA-Samen oder Salvia, und Pflanzen wie Banisteriopsis caapi oder Steppenraute.

Mehr nehmen

Pilze und Trüffel bieten eine sichere und zuverlässige Erfahrung ohne Kombination mit anderen Mitteln. Und ist Ihre Erfahrung nicht so, wie Sie es erwarten, und möchten Sie etwas Stärkeres ausprobieren? Dann nehmen Sie einfach mehr davon – aber auf einmal. Wir können leicht sagen, dass Sie bis zu einer Packung magischer Trüffel gleichzeitig konsumieren können. Das ist aber definitiv nichts für Anfänger! Magische Trüffel sind wie magische Pilze starke Samrtdrugs. Es kann bis zu anderthalb Stunden dauern, bis die Wirkung eintritt. Aus diesem Grund ist es unklug, nach der Einnahme etwas mehr einzunehmen. Dann häufen sich die Wirkungen von zwei Dosen und der Trip wird sehr unvorhersehbar.

Psilocybe semilanceata

Pilze sind sehr stark: Dies sind Dutzende von Einzeldosen, allein in der Schale rechts.

Andere Kombinationen

Sie sollten keines unserer halluzinogenen Trip-Smart-Mitteln mit Steppenraute oder Banisteriopsis kombinieren. Verwenden Sie aber auch keinen Alkohol, keine anderen Drogen oder SSRI-Mittel in Kombination mit diesen kraftvollen ‚Sakramenten‘.

Wir bitten Sie inständig: Glauben Sie uns, dass ein Trip zum Beispiel mit magischen Trüffeln ausreicht. Kombinieren ist gefährlich und sinnlos. Das Letzte, was wir alle wollen, ist, dass Ihnen oder jemandem in Ihrer Umgebung etwas Ernstes passiert, sodass am Ende auch diese bisher legalen Pflanzen und Pilze verboten werden.

Wählen Sie aus unserem breiten Angebot an legalen Smart Drugs und lesen Sie sich die Produktbeschreibungen sorgefältig durch. Genießen Sie diese kraftvollen Gaben aus der Natur auf Ihre Art und – höchst wichtig: kombinieren Sie sie niemals!