Indica Cannabis Samen

Sie wollen eine Cannabispflanze anbauen? Welche Art von Indica Weed passt am besten zu Ihnen? Es ist schwieriger als es scheint. Es gibt viele verschiedene Arten von Indica Cannabis Samen, und wir helfen Ihnen, die beste Wahl zu treffen. In dieser Kategorie finden Sie alle unsere Cannabis Indica Sorten und erklären, was die Vorteile, Eigenschaften und Auswirkungen dieser strains sind. Fällt Ihnen die Auswahl schwer? Verwenden Sie unseren {{widget type="Magento\Catalog\Block\Category\Widget\Link" anchor_text="Samen Wizard" template="category/widget/link/link_inline.phtml" id_path="category/105"}} die interaktive Entscheidungshilfe für die besten Cannabissamen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Auf dieser Seite finden Sie alle Arten von Cannabis-Indica-Weedsorten und -rassen. Mit diesen Hanfsamen können Sie ganz einfach Ihr eigenes Indica-Weed anbauen. Wir haben Hanfsamen der besten Marken für Sie auf Lager. Lesen Sie weiter, um mehr über Indica-Sorten und Cannabissamen dieser Sorte zu erfahren.

Herkunft Indica Wiet

Indica Cannabis stammt ursprünglich aus Asien. Die Cannabis-Pflanzen wachsen (im Gegensatz zu Sativa-Pflanzen) bevorzugt im Hochland und wurden daher zum ersten Mal in Gebirgen wie dem Himalaya, dem Hindukusch und den Karakorum-Bergen zu gefunden. Genauer gesagt in den nördlichen Teilen von Pakistan, Afghanistan und Indien. Der französische Naturforscher Jean-Baptiste Lamarck sprach 1785 zum ersten Mal von Indica-Weed. Ja, Weed ist älter als Sie denken.

Was ist der Unterschied zwischen Indica und Sativa? Und gibt es auch reine Indica- oder Sativa-Hanfsamen zu kaufen? Antworten auf all Ihre Fragen finden Sie in unseren Artikeln:

In den 1960er und 1970er Jahren kamen die Indica-Cannabispflanzen in den Westen. Dies war zum Teil auf reisende Hippies zurückzuführen, die die Wirkung der Pflanze entdeckt hatten. Sie unterwiesen Europäer über Weed und wie man sie anbauen kann. Es wurde schnell klar, dass Cannabis beispielsweise in den Niederlanden mit offenen Armen begrüßt wurde.

Cannabinoide in Indica

Cannabinoide sind in jeder Art von Cannabis enthalten. Dies sind Substanzen, die an Rezeptoren in Ihrem Körper binden können, die Gefühle wie Appetit, Schmerz, Müdigkeit und vieles mehr verursachen. Sowohl in Sativa als auch in Indica Weed gibt es neben den bekannten THC- und CBD-Substanzen viel mehr funktionierende Cannabinoide. Dann gibt es Terpene. Dies sind Substanzen, die Geschmack und Wirkung verändern können. In Indica ist Weed beispielsweise das Terpen-β-Myrcen, von dem Sie in Kombination mit THC sehr steinig werden. Cannabis Indica ist das Weed, das am meisten am Körper wirkt und Sie dazu bringt, sich am liebsten zu entspannen und zu entspannen. Bei THC ist es sehr hoch. Mit dem Body-High-Effekt oder sogar der Couch-lock als Folge. Sativa hingegen arbeitet mehr an Ihrem Kopf und vermittelt ein energetischeres Gefühl als Indica-Weed.

Wirkungen von Indica

Die Auswirkungen von Weed können für alle Personen unterschiedlich sein. Aber es hängt wirklich von der Sorte und Rasse ab, die Sie rauchen. Nehmen Sie zum Beispiel Sativa vs. Indica. Von Indica-Sorten wird gesagt, dass sie Sie eher körperlich breit machen als geistig berauschen. Sativas sorgen für aufhellende Effekte und Indicas eher für Entspannung. In der Praxis überschneiden sich die Wirkungen von Sativa und Indica stark, da die meisten Sorten tatsächlich Hybriden sind. Es gibt jedoch eine Reihe von Wirkungen, die mit Indica-Cannabis regelmäßig in Verbindung gebracht werden:

  • Mehr stoned als high. Also mehr ein Gefühl im ganzen Körper.
  • Wirkt entspannend und baut Stress ab.
  • Reich an THC und deshalb schmerzlindernd.
  • Aufgrund seiner Wirkung auf den ganzen Körper kann man gut schlafen.
  • Appetitanregend, bisweilen mit ‚Fressanfällen‘.

Cannabis Indica Sorten

Sie können viele Indica-Cannabis-Sorten selbst anbauen. Egal, ob Sie einen hohen Ertrag, eine starke Pflanze, eine kurze Blütezeit, einen hohen THC-Anteil oder typische Indica-Effekte wünschen: Wir haben die Samen für Sie. Bei unseren Cannabissamen ist eine große Anzahl von Indica-Arten verfügbar: Outdoor-Cannabissamen, Indoor-Cannabissamen, schnell blühende, Autoflower, CBD-Samen und medizinische Cannabissamen. Alle Indica-Sorten haben ihre eigenen Eigenschaften. Weitere Informationen finden Sie in den jeweiligen Kategorien.

Wir haben auch Cannabis Cup-Gewinner in dieser Kategorie, Indica-Sorten, die bei einem renommierten Cannabis-Cup wie High Times oder Highlife eine Auszeichnung gewonnen haben. Dann wissen Sie sicher, dass das Indica-Weed, das Sie anbauen werden, von höchster Qualität ist.

Warum Indica Hanfsamen?

Indica und Sativa Hanfsamen haben beide ihre eigenen Vorteile. Die Hauptgründe für die Wahl von Indica-Samen sind:

  • Indica-Weed ist oft nur reich an THC
  • Die Anlagen bleiben kompakt und daher weniger auffällig
  • Indica hat einen höheren Ertrag pro Fläche
  • Kürzere Blütezeit als Sativa (6 bis 8 Wochen)
  • Aufgrund dieser kurzen Blütezeit sehr gut für den Innenanbau geeignet
  • Auch für eine kurze Sommersaison geeignet (Außenanbau)

Das Äußere von Indica Cannabispflanzen

Neben dem Unterschied in Herkunft und Wirkung sehen die Cannabispflanzen auch anders aus. Indica-Pflanzen sind an ihrer Größe zu erkennen. Sie bleiben etwas kleiner als Sativa-Pflanzen und wachsen nicht so schnell über den Zaun oder den Balkon. Die Indica wird etwas breiter. Man erkennt auch die Blätter von Indica: Diese sind etwas breiter und weniger fein als bei Sativa.

Möchten Sie alles über verschiedene Arten von Weed wissen? Besuchen Sie unseren Blog! Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen zu Sativa, Indica, Ruderalis, Autoflower und vielem mehr.

Besonders beliebte Indica-Cannabis-Sorten

Es gibt eine Reihe von Indica-Sorten, die äußerst beliebt sind. Hier ist eine Liste von Indica-Cannabissorten, die Sie selbst anbauen können. Hunderte anderer Züchter sind Ihnen vorausgegangen. Das sind unsere Bestseller.

Indoor-Indica-Strains

  • Wedding Cake (Dutch-Headshop)
  • CBD Kush (Dutch Passion)
  • Mazar (Dutch Passion)
  • Mendocino Skunk (Paradise Seeds)
  • Pineapple Chunk (Barney’s Farm)
  • Purple Queen (Royal Queen Seeds)

Outdoor-Indica-Strains

  • Gorilla Glue (Dutch-Headshop)
  • Blueberry (Dutch Passion)
  • Himalaya Gold (Greenhouse Seeds)
  • Tangerine G13 (Amsterdam Genetics)
  • CBD Critical Mass (Dutch-Headshop)

Autoflower-Indica-Sorten

  • Auto Bubble Gum (Dutch-Headshop)
  • Fat Banana Automatic (Royal Queen Seeds)
  • White Choco Autoflower (Amsterdam Genetics)
  • Auto Night Queen (Dutch Passion)
  • Big Bang Autoflower (Greenhouse Seeds)

Unsere Marken

Unser Sortiment umfasst Indica-Cannabissamen der besten Marken auf dem Markt. Dies sind die wichtigsten:

  • Greenhouse Seed Company hat während seines inzwischen 25-jähigen Bestehens viele internationale Cannabis-Cups gewonnen und ist damit eine der erfolgreichsten Samenbanken der Welt. Die komplette Linie Genetica von Greenhouse Seeds ist das Resultat intensiven Züchtens, Kreuzens und Zurückkreuzens, mit dem Resultat eines vielfältigen Angebots von feminisierten Spitzenqualitäts-Samen. Wählen Sie aus autoflowering Weedsamen, CBD Weedsamen oder Samen, die speziell für den Anbau unter spezifischen Bedingungen geeignet sind. Wie dem auch sei: Greenhouse Seed Co. ist Marktführer im Bereich Strains mit speziellen, wunderbaren Geschmäckern und Aromen.
  • Das Unternehmen Dutch Passion aus Amsterdam öffnete offiziell 1987 seine Pforten, aber die umfangreiche Cannabis-Genetik, die die Grundlage für die Arbeit des niederländischen Unternehmens bildete, stammt aus den 1970er Jahren. Dutch Passion steht für Kompetenz und niederländischen Stolz. Die erfahrenen Züchter von Dutch Passion waren z.B. die Erfinder der feminisierten Weedsamen und traten vor kurzem in die Welt des CBD-Öls ein. Dutch Passion hat nicht umsonst mehr als 50 Cannabis-Cups mit seiner weltberühmten Weed-Genetik gewonnen.
  • Barney’s Farm Seed Company aus Amsterdam ist ein Team erfahrener Züchter, die sich seit Anfang der 80er Jahre mit Weedsamen beschäftigen. Dank dieser Erfahrung ist es Barney’s Farm möglich, sehr hochwertige Weedsamen zu produzieren. Barney’s Farm hat mit diesen einzigartigen Strains zahllose Cannabis Cups gewonnen. Denken Sie dabei beispielsweise an G13 Haze, Crimea Blue und Vanilla Kush. Es kommen häufig neue, interessante Strains auf den Markt, die ebenso beliebt werden wie ihre Vorgänger.
  • Royal Queen Seeds hat einige Preise vorzuweisen. Nehmen Sie beispielsweise die Special Queen #1, Royal Dwarf Autoflower und Northern Light. Diese Pflanzen gewannen den renommierten Cannabis Cup von Highlife und High Times. Der Erfolg kommt durch die einzigartige Genetik, die das Resultat von mehr als 20 Jahren professioneller Zuchterfahrung ist.

Hausmarken-Indica-Samen

Neben Indica-Cannabis-Samen der bekanntesten Marken haben wir bei Dutch-Headshop auch eine eigene Hausmarke. Möchten Sie Cannabis anbauen und suchen Sie qualitativ hochwertiges Saatgut zu einem günstigen Preis? Dann sind unsere Hausmarken Cannabis Samen die beste Wahl für Sie. Cannabissamen von Privatmarken sind von hoher Qualität, aber im Vergleich zu großen Marken günstig. Befolgen Sie unsere mitgelieferten Keimungsanweisungen, um das beste Ergebnis zu erzielen.