Autoflower-Cannabissorten haben eine Menge zu bieten und gewinnen schnell an Popularität. Im Jahr 2003 kamen die ersten Sorten auf den Markt, wie die LowRyder. Inzwischen sind ungeheuer viele Arten Autoflower hinzugekommen, wodurch sich die Frage stellt: Welche Autoflower-Samen kann ich am besten kaufen?

Vorteile der Autoflowers
Die Vorteile der Autoflowers sind offenkundig. Die Pflanze entwickelt sich rasend schnell, vom Samen bis zu den erntereifen Spitzen, unabhängig von der Anzahl der Stunden Licht, die die Pflanze erhält. Dadurch sind Autoflowers nicht schwer anzubauen und sind so auch für unerfahrene Züchter geeignet.

AutoXtreme Dutch Passion

Aufgrund der schnellen Entwicklung der Pflanze erhalten Sie mehrere Ernten pro Jahr sowohl innen als auch außen. Und sowohl innen als auch außen fällt die Pflanze weniger auf, weil Autoflowers im Allgemeinen klein bleiben. Sogar die Haze-Sorten werden selten größer als 1,20 m.

Ernte bei Autoflowers
Durch sorgfältige Auswahl sind die Eigenschaften der Indica- und Sativa-Sorten erhalten geblieben in Kombination mit dem Auto-Blüte-Faktor. Die modernsten Autoflowers produzieren in 10 bis 12 Wochen recht gute Ernten. Im Vergleich zu einer Standard-Cannabispflanze ergibt eine Autoflower durchschnittlich weniger Gewicht der Spitzen, aber im Verhältnis zu der Zeit, die eine Standardsorte bis zur Ernte braucht, kompensiert der schnelle Entwicklungsprozess einer Autoflower vieles.

Innen oder außen
Innen züchten Sie eine Autoflower am besten mit einem Lichtzyklus von 18 bis 20 Stunden Licht und 4 bis 6 Stunden dunkel. Hier sehen Sie gleich den Vorteil, wenn Sie im Winter züchten; der Anbauraum bleibt besser auf Temperatur, sodass Sie nur während der dunklen Stunden extra heizen brauchen.

Auto Northern Light Private Label Seeds

Außen warten Sie am besten bis Ende Mai, Anfang Juni, bevor Sie die Samen keimen. So starten sie bei schönem Wetter mit guten Temperaturen und genügend Stunden Sonneneinstrahlung während der kurzen Wachstums- und Blüte-Phase. Wenn Sie ein paar Wochen nach dem Start noch ein paar Samen keimen, können Sie zweimal im Sommer ernten.

Einfluss von Cannabis ruderalis 
Durch die Ruderalis-Einflüsse, die u. a. verantwortlich sind für den Autoflowering-Faktor, sind Autoflowers auch sehr gut beständig gegen kalte Tage. Autoflowers leiden weniger unter schädlichen Insekten als eine reguläre Cannabissorte.

Sorten der Autoflowers
Im Jahr 2003 begann die Entwicklung der Autoflowers mit klein bleibenden Arten wie LowRyder und EasyRyder. Heutzutage sind die meisten großen Namen auch erhältlich.

Easy Ryder - Joint Doctor Seeds

Auch bekannte Arten wie White Widow, Jack Herer, Northernlight, Blue Berry und Lemon Skunk sind unter dem Private Label van Dutch Head Shop erhältlich. Führende Samenentwickler wie Dutch Passion, Positronics und Greenhouse haben auch neue, moderne Autoflowersorten entwickelt. Die Eigenschaften dieser neuen Autoflowersorten wurden in jeder Generation wieder verbessert. Es wird immer mehr auf Eigenschaften wie eine größere Ernte oder CBD-Gehalt selektiert, der neben dem THC-Gehalt wichtig wird.

Private Label Samen
Wie bereits erwähnt, sind die beliebtesten klassischen Arten auch unter Private Label (Hausmarke) erhältlich. Ein Vorteil ist, dass diese Samen mindestens so gut sind wie Samen der renommierten Marken, aber viel günstiger im Preis. Wenn Sie nicht wissen, was Sie wählen sollen, oder Sie nicht mehr als 5 Samen kaufen möchten, gibt es auch eine Mixpackung mit allerlei Autoflowers.

Amnesia Haze Automatic - Royal Queen Seeds

Royal Queen Seeds
Royal Queen hat einige bewährte Typen Autoflowers im Sortiment, die einfach anzubauen sind, wie Easy Bud, Quick One, Royal automatic und nicht zu vergessen Royal Queen Autoflower Seeds Royal Dwarf, die einst Pokalsieger geworden ist. Diese Arten benötigen etwa 9 Wochen für einen vollständigen Wachstumszyklus, wobei die Royal Dwarf den größten Ertrag ergibt.

Dutch Passion 
Dutch Passion hat die Sorten AutoXtreme, StarRyder en Think Different entwickelt, die besonders bekannt sind für ihre überdurchschnittlichen Erträge. AutoXtreme ist das Ergebnis eines gemeinschaftlichen Projektes mit dem spanischen Dinafem Seeds. Im Gegensatz zu StarRyder und Think Different, die ca. 9 Wochen benötigen vom Samen zur Ernte, benötigt AutoXtreme etwa 12 Wochen. Diese Geduld bezahlt sich zurück in den erwarteten (hohen) Ernteerträgen.

Positronics
Positronics ist eine Fusion von niederländischen Pionieren mit einer spanischen Samenbank. Der Name ist hergeleitet vom ersten echten Amsterdamer Shop, der sich auf den ideologischen Selbstanbau von Cannabis richtete. Neben medizinischen Cannabissorten mit einem hohen CBD-Gehalt hat Positronics einige Autoflower-Varianten auf den Markt gebracht. Diese Autoflower-Arten liefern in 9 bis 10 Wochen einen hohen Ertrag. Neben Jack Diesel Express bietet diese Marke auch eine echte Haze-Art an, die Northern Haze Express. Die Northern Haze Express benötigt nur 75 bis 80 Tage bis zur Ernte, das ist sehr kurz für eine Haze-Variante. Wie alle Haze-Typen kann diese Art sehr groß werden, mit vielen Verzweigungen.

Greenhouse Autoflower Seeds LogoGreenhouse Seeds 
Greenhouse Seeds ist vor allem berühmt für seine unübertroffene Big Bang, die auch als Autoflower-Variante erhältlich ist. Greenhouse seeds Big Bang wurde bekannt durch James Burton, der diese Sorte als medizinische Sorte bekannt gemacht hat. Es sind vor allem die positiven Effekte bei der Schmerzlinderung, die bei der Big Bang so auffällig sind. Big Bang ist eine grundsolide Art, die auch gute Ernten geben kann.

Little Cheese van Barneys Farm
Eine andere, schon länger bekannte Art, die durch die Kombination von THC mit CBD auch medizinische Eigenschaften hat, ist Little Cheese van Barneys Farm. Little Cheese ist aufgrund ihrer geringen Höhe auch sehr geeignet für den Guerillaanbau.

Med Gom 1.0 autoflower seeds

Med Gom 1.0 Autoflower
Und schließlich, wenn Sie wirklich einen erheblichen CBD-Gehalt mit zusätzlich einem guten THC-Gehalt suchen, gibt es noch die Med Gom 1.0 Autoflower. Med Gom 1.0 Autoflower wurde von CBD Crew zusammen mit Gras O Matic entwickelt. Diese Art wächst superschnell mit einem erwarteten Lebenszyklus von 65 Tagen. Minimal zu erwarten ist ein CBD-Gehalt von 6 % und ein THC-Gehalt von 5 %. Aber je nach die Kulturbedingungen können diese Verhältnisse zunehmen bis zu 15 % CBD und 10 % THC.

Aufgrund der Geschwindigkeit, in der sich eine Autoflower entwickelt, aber auch, weil eine Autoflower bereits nach etwa 3 bis 4 Wochen spontan blühen wird, empfehlen wir, eine Autoflower nicht im kleinen Topf anzubauen. Den gekeimten Samen pflanzen Sie am besten direkt in den Topf, in dem die Pflanze während ihres gesamten Lebenszyklus bleibt. Kleine Arten können innen in einem Topf von 11 Litern angebaut werden, für die Sorten, die größer werden, so wie die Northern Haze Express, empfehlen wir, eine größere Topfgröße (20 l) zu wählen. Outdoor-Anbau in Töpfen beginnt auch mit einer Kapazität von 20 Litern. Im Allgemeinen haben Autoflowers niedrigere Nährstoffbedürfnisse als reguläre Cannabissorten. In der Regel reicht neben einem Wurzelstimulator in der Wachstumsperiode ein vorsichtiges Aufbauen der Blüte-Nährstoffe. Es ist auch möglich, in der Blütezeit einen Blüte-Booster wie Green-Sensation zu verwenden.