Was ist KanaVape?
Kanavape logoKanaVape ist die neue Art, sich zu entspannen, ohne dass man high wird. Herrlich genießen von Cannabinoiden ohne THC unter Verwendung eines Premium-E-Liquid-Verdampfers. Ein Cannabinoid ist ein Stoff aus Hanf. KanaVape bietet eine einzigartige Erfahrung des Cannabinoids, sodass Sie sich völlig entspannen. Mit diesem Gerät, vergleichbar mit einer E-Zigarette, atmen Sie Cannabis ohne Verbrennung ein, ohne Rauch und völlig geruchlos.
kanavape e cigaret

KanaVape ist ein legaler Cannabinoid-Verdampfer
KanaVape ein legaler Cannabinoid-Verdampfer, der 100 % Genuss des ursprünglichen vollen Geschmacks von Hanf gewährleistet. Dank des KanaVape ist es möglich, CBD zu genießen, ohne dass eine Verbrennung stattfindet, und ohne dass Rauch oder Geruch freigesetzt wird. KanaVape besitzt die Vorteile von Cannabinoiden aus Hanf, aber ohne die psychoaktive Wirkungen von THC (eine Chemikalie in Marihuana, die ein High verursacht).

Mit KanaVape können Sie sich herrlich entspannen, Sie bleiben locker und haben doch einen klaren Kopf. Man wird davon nicht high oder stoned. KanaVape ist Teil eines neuen aktiven Lebensstils, immer und überall!

Was sind die Bestandteile von KanaVape E-Liquid oder E-Flüssigkeit?
KanaVape ist eine Patrone mit Hanf-E-Liquid. Diese wird in Europa hergestellt. Sie wird hergestellt, indem organische Hanf-Cannabinoide mit Polyethylenglykol kombiniert werden, um den Geschmack und die Qualität weiter zu verbessern und die beste Benutzererfahrung zu bieten.

KanaVape enthält kein THC
kanavape charging usbKanaVape ist etwas ganz anders als beispielsweise ein Marihuana-Verdampfer, oder eine Cannabis E-Zigarette oder E-Joint, ganz einfach, weil es kein THC enthält. KanaVape wird nur aus zertifiziertem Bio-Hanf hergestellt, der keine psychoaktive oder euphorische Wirkungen besitzt. KanaVape sollte daher nicht als eine Methode betrachtet werden, um Schmerzen zu verringern oder um Krankheiten zu behandeln oder zu heilen.

Ist KanaVape Hanf-E-Liquid legal?
KanaVape verwendet Hanf mit 5 % Cannabidiol (CBD) und kein THC. CBD und Hanf sind, anders als THC und Marihuana, nicht aufgenommen in der von 183 Länder unterzeichneten Konvention der Vereinten Nationen über psychotrope Substanzen und sind daher völlig legal. Hanfanbau ist schon immer legal gewesen in Europa. KanaVape verwendet nur zertifizierten Industriehanf, der garantiert weniger als den gesetzlichen Grenzwert von 0,2 % THC enthält.

Kann man den KanaVape überall benutzen?
Da der KanaVape Vaporizer nicht brennt und völlig geruchlos ist, können Sie ihn an allen Orten verwenden, wo elektronische Zigaretten verwendet werden dürfen.

Wie lange kommt man mit jeder Patrone aus?
Mit jeder KanaVape Patrone können Sie, abhängig von der Verwendung, etwas über 200 Züge machen. Die tatsächliche Anzahl der Züge kann jedoch von Person zu Person variieren und hängt ganz vom persönlichen Gebrauch ab.

Wie funktioniert der KanaVape?
Der KanaVape Vaporizer funktioniert mit kleinen aufladbaren Batterien und einer Einweg-Kartusche, gefüllt mit der einzigartigen Hanf-Cannabinoid-E-Flüssigkeit. Sobald Sie einatmen, wird die Patrone aktiviert, wodurch das Hanföl erhitzt wird, ohne tatsächlich zu brennen. Hierdurch atmen Sie diesen Dampf ein, den Sie dann wieder ausatmen. Sobald Sie durch den KanaVape einatmen, brennt ein weißes LED-Licht, um anzuzeigen, dass das Gerät in Betrieb ist.

Weil die Flüssigkeit verdampft und nicht verbrennt, atmen Sie keine Giftstoffe ein, im Gegensatz zur Inhalation beim Rauchen.

Ist der KanaVape sicher?
Die Verwendung des KanaVape wird abgeraten bei Kindern, schwangeren oder stillenden Frauen, Menschen mit Herzkrankheiten, Bluthochdruck oder Diabetes. Es ist ratsam, erst Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie eine E-Zigarette verwenden.